Unsere Projekte

So engagieren wir uns für den Erhalt der Natur

Wir vom NABU Bad Pyrmont engagieren uns schon seit vielen Jahren in einer Vielzahl von Projekten ganz konkret vor unserer Haustür. Vom Erhalt von bedrohten Lebensräumen und Arten bis zum praktischen Umweltschutz reicht dabei die Palette unserer Aktivitäten. Auf den folgenden Seiten zeigen wir Ihnen was wir tun und wie auch Sie uns unterstützten können.

Das sind unsere aktuellen Projekte

Naturerlebnisort "Zwergenwald"

Im unteren Bergkurpark hat der NABU Bad Pyrmont ein kleines Waldstück als Naturerlebnisort eingerichtet.  mehr 

Unsere Pflegeflächen

Rund um Bad Pyrmont setzt sich der Nabu dafür ein betrohte Biotoptypen zu bewahren. Dabei geht es vor allem um sogenannte BSekundärbiotope, die einst durch die Bewirtschaftung des Menschen entstanden sind. mehr

Projekt Gartenrotschwanz

Wenn er nach dem Winter zurückkommt, sind die meisten Brutplätze schon belegt. Um ihm zu helfen, sind die Aktiven des NABU Bad Pyrmont unterwegs. mehr

Nisthilfen für den Waldkauz

Alljährlich kürt der NABU einen Vogel des Jahres, der auf einen bedrohten Lebensraum aufmerksam macht. Auch wir engagieren uns für diese bedrohten Arten. mehr


Amphibienschutz

Jedes Frühjahr betreuen wir einen Krötenzaun im Schellental und helfen dabei rund 1.000 Kröten über die Straße.

Gerne nehmen wir noch Helfer in unsere Reihen auf!

Bunte Meter für Bad Pyrmont

Um für den Stieglitz und andere Tiere einen Lebensraum zu schaffen, hat der NABU Bad Pyrmont in und um die Stadt Blühstreifen angelegt, die auch über den Winter Futter für die Tiere liefern. mehr 

Stunde der Gartenvögel

Zur kommenden Stunde der Gartenvögel lädt der NABU zu verschiedenen Veranstaltungen ein. mehr

Lebensraum Streuobstwiese

Streuobstwiesen bieten für viele Tiere einen besonderen Lebensraum. Leider sind sie inzwischen selten in unserer Landschaft geworden. Der NABU Bad Pyrmont hilft, alte Wiesen zu erhalten und neue Bäume zu pflanzen.